Radiowerbung ist unüberhörbar

 

Das „Werbewunder Radio“ entstand 2007 auf Initiative von MARX Tonkombinat, Creativ Club Austria, ORF-Enterprise sowie RMS Austria. Seitdem wird der Wettbewerb – Werbung für das Werbemedium Radio –  jährlich durchgeführt. Aus allen Finalisten wird durch eine Jury der Initiatoren ein Konzept pro Jahr umgesetzt, produziert und veröffentlicht sowie bei namhaften Wettbewerben eingereicht.

Das Ziel dieser Kampagne ist einerseits, die kreativen Möglichkeiten von Radiospots zu fördern, und andererseits, die Stärken von Radiowerbung in den Fokus zu stellen. Somit sollen mit dieser Gattungswerbung neben allen Radiohörer:innen sowohl Mitarbeiter:innen von Kreativagenturen als auch Auftraggeber angesprochen werden.

Die Spots zum Werbewunder Radio sind österreichweit auf Ö3, FM4 sowie auf allen Privatradios zu hören.

WERBEWUNDER RADIO 2024 – DIE FINALISTEN

Christina Hofmann

David Hassbach
Daniel Kienpointner

Florian Schwab

Hannah Flicker
Sofian Fadel

Simon Heinig
Pia Rosenstingl
Louiza Schittler

Nikolaus Leischko

Monika Dabrowska
Jonas Reiter

Werner Bühringer

Tina Montibeller
Ferdinand Cerny

Wir freuen uns auf spannende, unterhaltsame und einprägsame Konzepte. Die Gewinnerkampagne wird am 05. Juni von der Jury ermittelt.

„Frühlingsgefühle“ – wie Radiowerbung Herzen höher schlagen lässt

Das Werbewunder Radio 2024: Es winken EUR 10.000,- und vielleicht ewiger Ruhm

ORF-Enterprise, Radio Marketing Service Austria (RMS), Creativ Club Austria (CCA) und das MARX Tonkombinat Arbeitergasse laden wieder zum Wettbewerb um das „Werbewunder Radio“ – der größten b2b-Kampagne für das Medium Radio im Medium Radio.

Preisgeld

Dem/Der Sieger:in oder dem Siegerteam winken EUR 10.000,- als Belohnung und vielleicht auch ewiger Ruhm, denn damit sich die Kampagnen-Idee auch an der Konkurrenz messen lässt, übernehmen die Initiatoren die Einreichkosten für das Gewinner-Konzept und schicken dieses bei den wichtigsten Kreativ-Wettbewerben im deutschsprachigen Raum ins Rennen. Die Finalteams bekommen jeweils EUR 500,- Aufwandsentschädigung.

Bewerbung

Bewerben können sich Einzelpersonen oder Teams bis 3 Personen aus allen Bereichen der Kommunikation, die kreative, besondere und umsetzbare Ideen für die neue Werbewunder-Kampagne haben. Auch heuer gibt es kein Alterslimit. Ob noch in Ausbildung oder arrivierte:r Kreative:r – jede:r kann mitmachen! Die Besten werden anonymisiert ausgewählt und bekommen schließlich eine Einladung zum Briefing.

Bitte erklärt uns den Begriff Frühlingsgefühle. Erzählt, was euch dazu einfällt. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Aber in maximal 30 Sekunden! Sprecht gerne selbst und schickt uns eure Idee als mp3-File und eure Kontakdaten. Wer uns bis spätestens Freitag, 26. April 2024, die Unterlagen an schickt, kann beim Werbewunder Radio mitmachen und in die Finalrunde aufsteigen!

Details zur Bewerbung findest du hier in der Ausschreibung als PDF zum Download.

Zeitplan

  • Einreichschluss – Bewerbung: 26.4.2024
  • Briefing an die Finalisten: schriftlich in KW 19 und am 14.5. um 11.00 Uhr (an alle per Teams-Meeting mit präzisierenden Erläuterungen)
  • Präsentation eurer Ideen: 5.6. ab 15.00 Uhr
  • On air: ab Juli 2024